Aktuell

Liebe Familien, 
liebe  Freunde, 

liebe Gäste, 

 

aufgrund der aktuellen Lage und der nicht abzusehenden Dauer öffentlicher und auch persönlicher Beschränkungen, wird das Hengeler Schützenfest in diesem Jahr, vom 21. bis 23. Mai, nicht stattfinden.

 

Dieser Beschluss wurde einvernehmlich mit dem geschäftsführenden und dem erweiterten Vorstand gefasst.

 

Die Gesundheit steht für uns an aller oberster Stelle. Auch ein Schützenfest, bei dem Risikogruppen ausgeschlossen würden, ist für uns keine Option. Zudem wäre es auch kein Schützenfest, da traditionell, Alt und Jung zusammen feiern. 

 

Ein Dank gilt dem amtierenden Königspaar Aloys und Maria mit ihrem Throngefolge! Sie werden ihre Amtszeit um ein Jahr verlängern müssen. Damit sind sie sicherlich die ersten in der Nachkriegszeit, die auf eine zweijährige Amtszeit zurückblicken werden.

Wir werden in einiger Zeit wieder darauf zu steuern und im kommenden Jahr 2021, Schützenfest feiern können. 

 

Bleibt alle gesund! 

 

Euer Schützenverein Hengeler

Leider müssen wir bei der derzeitigen Situation, rund um den Corona-Virus, weitere Veranstaltungen absagen. Darunter fällt als nächstes unser Tanz-in-den-Mai-Event "So wie es früher war". 

 

Wir hoffen, ihr seid alle weiterhin gesund und freuen uns schon auf die nächste Feier mit euch.

Euer Schützenverein Hengeler

Sicher ist sicher …

Leider hat die derzeitige Situation auch Auswirkungen auf unseren Verein. Das Bundesministerium für Gesundheit empfiehlt verschiedene Präventionsmaßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland einzuschränken. Darunter fällt auch die Vermeidung von Versammlungen.

Zum Schutz aller Mitglieder, aller Familien und unserer Freunde, sehen wir es als einzig richtige Entscheidung an, die Königsversammlung am 27.03 abzusagen.

Wir möchten jedoch nicht die Flinte ins Korn werfen. Alle weiteren Veranstaltungen, das Vogelschmücken der Hengeler Jugend, Tanz in den Mai und natürlich unser Schützenfest, möchten wir noch nicht absagen. Wir werden uns kontinuierlich Abstimmen und euch auf dem Laufenden halten.

Nun heißt es: Wer bald wieder Schützenfest feiern möchte, der muss jetzt zu Hause bleiben. 

Bleibt gesund!
Euer Schützenverein Hengeler

Am gestrigen Samstagabend fand das alljährliche Doppelkopfturnier im Kaminzimmer des Gemeindehauses statt. Nach 3 Runden à 16 Spielen konnte sich Jan Gerd Theßeling gegen seine übrigen 16 Mitspieler durchsetzen und sicherte sich somit unseren Pokal.

Nur knapp dahinter hat sich Maik Hesselbarth den zweiten Platz erspielen können.

 

Auch Kaiser Otger Garthaus wollte es sich nicht nehmen lassen auf dem Siegertreppchen vertreten zu sein. Alle 3 Gewinner erhielten außerdem einen Stadtlohn-Gutschein als Zugabe zu ihrem Sieg.

Der Hengeler-Karneval war ein voller Erfolg. Ganz besonders haben wir uns über die hohe Anzahl an Teilnehmern gefreut. Sowohl das Kartenspielen am Morgen, als auch Kaffee und Kuchen am Nachmittag wurde von unseren Mitgliedern, mit großer Freude und durchweg positivem Feedback, angenommen. Unter den zahlreichen Teilnehmer konnten wir auch unseren amtierenden König Aloys Garthaus, Königin Maria Terwitte und unseren Kaiser Otger Garthaus begrüßen.

 

 

Neben der Unterhaltung am Abend durch Volker Schlegel, wurde auch das beste Kostüm ausgezeichnet. Gewonnen haben Maria und Reinhard Garthaus (Bestes Paar), 

Dirk Voßkamp (Männer) und Andrea Heming (Frauen). 

Wir feiern Karneval

 

Am 15.02.2020 ist es wieder so weit. Auch in diesem Jahr feiern wir wieder Karneval im Gemeindehaus Hengeler. Traditionell starten die Männer um 8:30 Uhr beim Kartenspielen. Gegen 14:30 treffen sich die Frauen zum gemeinsamen Kaffee und Kuchen.

Als krönenden Abschluss feiern wir, zusammen mit unseren Mitgliedern und Gästen, einen heiteren  Karnevalsball. Startschuss ist pünktlich um 20:11 Uhr.

Pünktlich zu unserer Karnevalsfeier konnten wir auch die derzeitigen Renovierungsarbeiten abschließen. Gegen Ende des letzten Jahres wurde die Damentoilette grundlegend saniert. Anschließend wurden die Fenster in Angriff genommen. Diese haben nach gut 40 Jahren ihren Dienst mehr als erfüllt. Die neuen Fenster tragen nicht nur zu einer ressourcenschonenden Nutzung der Halle bei; sie fügen sich auch gut in den rustikalen Look der Halle ein.

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankschön an alle Verantwortlichen, sowie alle freiwilligen Helfer, ohne die dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Dem diesjährigen Karnevalsball steht nun nichts mehr im Wege.

Generalversammlung 2020

Im Bild von Links: Oberst Michael Schultejann, Geschäftsführer Rainer Schemmer, Gerd Große Frericks, Christian Mensing, Björn Brockherde, Jörg Oing, Norbert Weddewer, Vorsitzender Paul Kahmen

Am Dreikönigstag fand die Generalversammlung des Schützenverein Hengeler Anno 1710 e.V. statt. Oberst Michael Schultejann konnte den amtierenden König Aloys Garthaus, den amtierenden Kaiser Otger Garthaus und eine große Anzahl Schützen begrüßen. Er bedankte sich im Namen des Vereins bei den Vorstandsmitgliedern, bei den Offizieren und bei allen ehrenamtlichen Helfern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.
Zu Beginn gab der Vorsitzende Paul Kahmen einen Rückblick über die Ereignisse und Aktivitäten des letzten Jahres mit dem Höhepunkt - 40 Jahre Gemeindehaus Hengeler -. Darauf folgte der Geschäfts- und Hallenbericht durch den Geschäftsführer Rainer Schemmer.
Bei den turnusgemäß durchgeführten Wahlen gab es einige Veränderungen: Zunächst wiedergewählt wurden Geschäftsführer Rainer Schemmer, Bezirksvertreter Dirk Voßkamp und Jugendvertreter Nico Wewers. Da Bezirksvertreter Magnus Hammann im letzten Jahr den Posten des Feldwebels übernommen hatte, wurde für ihn Jörg Oing neu in den Vorstand gewählt. Für die auf eigenen Wunsch ausscheidenden Bezirksvertreter Jürgen Gesing, Frank Robert, Reinhard Levers, sowie Archivar Udo van Almsick wählte die Versammlung Gerd Große Frericks, Norbert Weddewer, Christian Mensing und Björn Brockherde neu in den Vorstand.  Zum Kassenprüfer wählte die Versammlung Ludger Steggemann. Diverse Tagesordnungspunkte wurden diskutiert, unter anderem die 4. Auflage der Veranstaltung „Tanz in den Mai – So wie es früher war“. Schon jetzt starten die Vorbereitungen auf den hengeleraner Karneval. Die Männer starten am 15. Februar traditionell mit dem Kartenspielen. Die verheirateten und unverheirateten Frauen sind ab 14.30 Uhr herzlich zum Kaffeetrinken eingeladen. Ab 20.11 Uhr startet der diesjährige Karnevalsball. 

Bataillonsschießen und Erntedank

Beim diesjährigen Erntedankfest wurden die erfolgreichen Teilnehmer der beiden Bataillonsschießen (Männer & Frauen) geerht. Der Vorsitzende Paul Kahmen und Oberst Michael Schultejann übergaben die Pokale an die jeweiligen Gewinner und Gewinnerinnen.

Fotos Schützenfest 2019

Impressionen Vogelschmücken 2018

Königsversammlung 2019

Jürgen Robert nach über 20 Jahren als Offizier verabschiedet

Anfang April lud der amtierende König von Hengeler, Berthold Waeteraere zur traditionellen Königsversammlung ein.

Nach mehr als 20 Jahren trat Jürgen Robert auf eigenen Wunsch vom Posten des Majors zurück. Ebenso traten Hendrik Upgang (12 Jahre als Funktionsträger) und Bernd Kahmen (6 Jahre als Funktionsträger) für eine weitere Amtszeit nicht mehr an.

Der Vorsitzende Paul Kahmen bedankte sich bei den ausscheidenden Offizieren für die hervorragende und langjährige Mitarbeit im Schützenverein Hengeler. Bei anschließenden Offizierswahlen wurden folgende Offiziere gewählt: Tambourmajor Hermann Terwitte, Major Christoph Gevers, Hauptmänner Thomas Voßkamp und Andre Levers, Fahnenoffiziere Rene Steggemann, Frank Vortkamp und Michael Theßeling, Feldwebel Magnus Hamann und Adjutanten Marc Schlattmann, Benedikt Hornhues, Fabian Reimering und Jens Garthaus. Des Weiteren wurde Paul Kahmen als Vogelbauer wiedergewählt. Mit großer Vorfreude blickte der Vorsitzende Paul Kahmen auf die nächsten Events des Schützenvereins voraus. Mit der Veranstaltung „Tanz in den Mai – so wie es früher war“ hat der Schützenverein Hengeler Anno 1710 e.V. in Zusammenarbeit mit den Festwirten Jochen Terbeck und Dietmar Schüring wurde ein buntes Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Beginn ist um 19:30 Uhr. Karten sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei Tabak Busche, Josefstr. erhältlich.

Ein weiteres Event wird am 14. September stattfinden. Das Jubiläum 40 Jahre Gemeindehaus Hengeler wird an diesem Tag gebührend gefeiert.

Generalversammlung 2019

(Im Bild von links: Oberst Michael Schultejann, Guido Cirtaut, Fabian Große Frericks, Gernd Gevers, Geschäftsführer Rainer Schemmer, Vorsitzender Paul Kahmen)

Michael Schultejann wiedergewählt

 

Am Dreikönigstag fand die Generalversammlung des Schützenverein Hengeler Anno 1710 e.V. statt. Oberst Michael Schultejann konnte den amtierenden König Berthold Waeteraere, den amtierenden Kaiser Otger Garthaus und eine große Anzahl Schützen begrüßen. Er bedankte sich im Namen des Vereins bei den Vorstandsmitgliedern, bei den Offizieren und bei allen ehrenamtlichen Helfern für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.
Zu Beginn gab der Vorsitzende Paul Kahmen einen Rückblick über die Ereignisse und Aktivitäten des letzten Jahres. Darauf folgte der Geschäfts- und Hallenbericht durch den Geschäftsführer Rainer Schemmer.
Turnusgemäß standen folgende Vorstandsämter zur Wahl: Oberst Michael Schultejann wurde für weitere 4 Jahre in seinem Amt bestätigt. Die Bezirksvertreter Stefan Upgang, Christian Menkehorst und Magnus Hamann wurden wiedergewählt. Bezirksvertreter Reinhard Garthaus und Jugendvertreter Fabian Reimering traten auf eigenen Wunsch von ihren Ämtern zurück. Für sie wurden Bernd Gevers und Fabian Große Frericks neu in den Vorstand gewählt.  Zum Kassenprüfer wählte  die Versammlung Guido Cirtaut. Diverse Tagesordnungspunkte wurden diskutiert und zur Abstimmung gebracht. Ein Highlight wird in diesem Jahr das 40jährige Jubiläum der Fertigstellung des Gemeindehauses Hengeler sein, was am 14.09.2019 mit einem umfangreichen Festprogramm gefeiert wird. Schon jetzt starten die Vorbereitungen auf den hengeleraner Karneval. Die Männer starten am 23. Februar traditionell mit dem Kartenspielen. Die Frauen und Senioren sind ab 14.30 Uhr herzlich zum Kaffeetrinken eingeladen. Ab 20.11 Uhr startet der diesjährige Karnevalsball. Weitere Informationen auch im Internet: www.schuetzenverein-henegler.de

 

Siegerehrung Bataillonsschießen

Im Rahmen des diesjährigen Erntedankfestes wurden die Siegerinnen und Sieger der Bataillonsschießen bekannt gegeben. Die Ehrungen nahmen Oberst Michael Schultejann und der Vorsitzende Paul Kahmen vor.

Allen Gewinnern an dieser Stelle:

Herzlichen Glückwunsch

Bataillonsschießen 2018

Sowohl das Bataillonsschießen der Frauen, als auch das Bataillonsschießen der Männer war gut besucht und ein voller Erfolg. Bei beiden gab es spannende Wettbewerbe um die jeweiligen Pokale. Die Ehrungen werden am diesjährigen Erntedankfest vorgenommen.

Hier schon mal einige Impressionen.

 

Überraschungstag Hengeler Jugend

Jubiläum 300 Jahre Schützenverein St. Hubertus Almsick Anno 1718 e.V.

Michael Terbrack und Petra Nuechter neues Kaiserpaar - Christian Schulz und Lisa Böing neues Königspaar

Der Schützenverein Hengeler Anno 1710 e.V. gratuliert dem Schützenverein St. Hubertus Almsick 1718 e.V. zu dem gelungenen Vereinsjubiläum und dem neuen Kaiserpaar Michael Terbrack und Petra Nüchter recht herzlich. Ebenso einen herzlichen Glückwunsch an das neue Königspaar Christian Schulz und Lisa Böing.

Fotogalerie

Schützenfest 2018

Berthold Waeteraere König von Hengeler

Wir haben ein neues Königspaar. Mit dem 446. Schuß gelang es Berthold Waeteraere den Vogel zu erlegen. Zu seiner Mitregentin erkor er sich Martina Schlattmann.

Frühstück am Schützenfestsamstag

Erstmalig wurde in diesem Jahr für alle Frauen, Kinder, Senioren, Freunde und Bekannte ein gemeinsames Frühstück geboten.
Dieses Angebot fand sehr guten Anklang. An dem von Westmünsterland Events vorbereiteten, reichhaltigen Frühstücksbuffet erfreuten sich viele Gäste. 
"Es gab sehr viele positive Rückmeldungen" so der Vorsitzende Paul Kahmen "Wir werden das Frühstück im nächsten Jahr definitiv wieder durchführen.

Ehrungen 2018

Im Rahmen des Schützenfestes wurden wurden verschiedene Ehrungen vorgenommen:

Für besondere Verdienste wurden geehrt: Otger Reimering, Reinhard Garthaus unds Marc Schlattmann

Thronjubiläum: 10 Jahre Theo Upgang und Elisabeth Voßkamp, 20 Jahre Johann Voßkamp und Agnes Schemmer, 25 Jahre Ludger Könning und Ulla Lösing, 40 Jahre Walter Berghaus und Annemie van Almsick

Laura Weßling und Linus Wewers Kinderkönigspaar

Laura Weßling und Linus Wewers sind das neue Kinderkönigspaar 2018.

Mit einem gekonnten Schuß setzte Laura Weßling den entscheidenden Treffer.